Metalkessel abgesagt

Liebe Fans, Liebe Freunde, Liebe Bands,

Leider kann das geplante Event am 08.10.16 im Stattbahnhof Schweinfurt nicht stattfinden.
Der Grund ist schlichtweg – Narrator hat ein Auftrittsverbot vom Stattbahnhof bekommen.
Das ganze kam für uns ebenso überraschend wie vermutlich für euch – und natürlich haben wir mit den Verantwortlichen dort gesprochen:
Hintergrund des Ganzen ist, dass die Verantwortlichen im Statti darauf aufmerksam gemacht wurden, dass unser Bassist eine aktive Mitgliedschaft in der AfD hat.

Unser Gegenangebot für diesen Gig mit einer Ersatzbesetzung zu spielen wurde, mit der Begründung, dass wir ja trotzdem zukünftig noch mit unserem Bandmitglied spielen & persönlich verkehren, abgelehnt.

Die Lokale Presse hat das auch aufgriffen:
https://in-und-um-schweinfurt.de/…/falsches-parteibuch-auf…/

Mit der gleichen Begründung wurde ein für Januar geplanter Auftritt vom Jugendhaus gecancelt

Wir wussten das natürlich – aber für uns als Band spielt das schlichtweg keine Rolle.
Die Band als solches hat bewusst das Ziel und die Absicht unpolitisch zu sein.

Wer uns kennt weiß, dass weder unsere Texte, noch unser Handeln und Tun als Band auf & neben der Bühne, den Zweck und die Absicht haben, irgendwelche politischen Statements abzugeben.

NARRATOR sieht sich als unpolitische Folk-Metal Band die – aus Spaß an der Musik – und der Absicht unseren Hörern eine Reise in historische Gefilde zu ermöglichen, Musik macht.

Für jegliche weitere Nachfragen oder konstruktive Diskussionen sind wir natürlich offen.

Eure
Narratoren